Zukunft Mensch

Stiftung der Evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen

Als evangelische Kirchengemeinde engagieren wir uns für die Menschen und die Arbeit mit Menschen in Bergisch Neukirchen und zwar ein Leben lang. Wir begleiten und unterstützen sie, gestalten eine lebendige und vielfältige Gemeinschaft und geben ihnen Hilfe und Trost.

Leider können nicht alle nützlichen und nötigen Aufgaben aus der Kirchensteuer beglichen werden. Mit Hilfe der Stiftung möchten wir unserer Gemeinde ein weiteres finanzielles Standbein geben.

Um unsere kirchlichen und sozialen Projekte weiterhin realisieren und unser hohes Niveau der Gemeindearbeit auch in Zukunft erhalten zu können, hat die Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen die Stiftung „Zukunft Mensch“ gegründet. 
Die Stiftung ist eine unselbständige kirchliche Stiftung und untersteht dem Presbyterium.

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch

  • Förderung der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Förderung von Projekten der Seniorenarbeit
  • Förderung der Kirchenmusik
  • Pflege und Erhaltung der Gebäude, insbesondere der historischen Kirche

Das durch die Zustiftung aufkommende Kapital bleibt auf Dauer erhalten, da nur die Erträge (Zinsen) verwendet werden dürfen. Spenden können direkt entsprechend dem Stiftungszweck eingesetzt werden.

Alle Personen, die die Gemeindearbeit fördern wollen, sind herzlich eingeladen durch Zustiftungen, Vermächtnissen und Spenden diese Werk zu unterstützen.

Die Kirchengemeinde hat in der Stiftung ein Startkapital von 50.000 Euro eingelegt..

Für die steuerbegünstigten Zuwendungen oder Spenden erhalten sie eine Bestätigung für das Finanzamt.

Als Stifter sichern Sie:

  • Die Förderung, Unterstützung, Betreuung und Begleitung der Menschen in Bergisch Neukirchen
    • durch die Betreuung der Kinder in unserem Kindergarten durch qualifiziertes Personal
    • durch die Einbeziehung aller Generationen und Gruppen in die Gemeindearbeit und das Erleben von Gemeinschaft (Vorträge, Diskussionen und Projekte zu unterschiedlichen Themen; Feiern und Vorbereitung von Festen; Gestaltung von Gottesdiensten; Musizieren, Ausflüge u.a.)
    • durch altersabhängige Angebote im Freizeitbereich (Kinder- und Jugendgruppen “Wilde Kerle“, „Wilde Hühner“, „Kochgruppe für junge Männer“, Kindergottesdienst, „Tanztreff“, „Kultur am Donnerstag“ u.a.)
    • durch Möglichkeiten in der Feriengestaltung (z.B. Stadtranderholung, Kinder- und Jugendfreizeiten, Gemeindefahrt)
    • durch die Möglichkeit von Begegnungen (z.B. Gemeindefrühstück, Turmcafé, Stadtteiladventskalender)
    • durch die Begleitung von Senioren durch unsere diakonische Mitarbeiterin
  • die Vielfalt der Kirchenmusik
    • durch Pflege und Erhaltung der Kirchenorgel
    • durch Förderung weiterer kirchenmusikalischer Gruppen (Gospelchor, Jugendband, Gitarrenworkshop)
  • die Gebäude der Kirchengemeinde
    • durch Erhaltung der historischen Gebäude, insbesondere unserer Kirche, das Schmuckstück Bergisch Neukirchens
    • durch Pflege des Gemeindehauses, das dem Leben in der Gemeinde den Rahmen gibt

Organ der Stiftung ist der Stiftungsrat. Er besteht aus fünf Mitgliedern:

Frau Susanne Hölzer
Frau Dr. Iris Kopp, Vorsitzende
Herr Dr. Alexander Offermann
Herr Dr. Thomas Röthel (Presbyterium)
Inge Brenner (Presbyterium) 

Kontoverbindung:
Stiftung Zukunft Mensch
IBAN: DE45 3506 0190 1010 2440 10
BIC:   GENODEDIDKD (Dortmund)

Ansprechpartner sind alle Mitglieder des Stiftungsrates.

Anschrift
Gemeindebüro, Burscheider Str. 69, 51381 Leverkusen, Tel. 02171-30460